Über mich

Mein Name ist Jannik Jakobs und ich bin ein ausgebildeter Sicherheitsingenieur.

Ich habe den Studiengang Security & Safety Engineering an der Hochschule Furtwangen abgeschlossen. Während des Studiums erlangte ich die Qualifikationen der Fachkraft für Arbeitssicherheit, des Brandschutzbeauftragten, des Security Engineers und die Sachkunde nach §34a GewO. In dem Studium wurden verschiedene Module wie zum Beispiel: Safety (Arbeitsschutz), Brandschutz, Gefahrstoffe, Security (Werkschutz), Management, Sensorik, und weitere nicht nur theoretisch in der Vorlesung sondern jeweils auch praktisch im Labor gelehrt.

Nach meinem abgeschlossenen Studium arbeitete ich knapp 3 Jahre bei einem Dienstleistungsunternehmen für Arbeits- und Brandschutz. Dort sammelte ich Berufserfahrung in den verschiedensten Branchen. Ich betreute sowohl große namhafte Kunden aus der Industrie-, Lebensmittel- oder Automobilbranche als auch kleine und mittelständische Unternehmen. Zudem durfte ich meine Erfahrungen bei Ämtern und öffentlichen Behörden sammeln.

Anschließend war ich EHS-Manager in einer größeren Firmengruppe und bin Ansprechpartner rund um die Themen Arbeitsschutz, Brandschutz, Gefahrstoffe und Unternehmenssicherheit.

Seit Dezember 2022 bin ich Mitglied im VDSI – Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit. Dort informiere und diskutiere ich mit Kollegen aus ganz Deutschland über die neusten Änderungen in der Arbeitsschutzwelt.